Basisinformation

 

Bausteine für den Erfolg

Verzahnte Ausbildung

Sie haben sich für eine Weiterbildung entschieden bzw. interessieren sich für den Abschluss „Zertifizierter Bad-Manager“ an der Bad-Akademie – eine gute Idee und Wahl für Ihr berufliches Fortkommen. Denn unser Programm ist praxisbezogen und bildet den gesamten Beratungs-, Gestaltungs-, Verkaufs- und Managementprozess beim Bau von Komplettbädern inklusive der umfassenden Kundenbetreuung ab. Es besteht aus dem Grundkurs „Prozessmanagement“, der individuell durch die Schulungsangebote von Industrie, Handel und Handwerk ergänzt wird. So wird die Weiterbildung an den Schulungsbedarf jedes einzelnen Teilnehmers individuell anpassbar, zeitlich und örtlich flexibel und somit leicht in den Arbeitsalltag integrierbar.

Für die Ausbildung zum Bad-Manager sind 8 Schulungstage in 3 Blöcken für den Grundkurs Prozessmanagement sowie ein Prüfungstermin vorgesehen. Ergänzt wird dieser Grundkurs durch individuell wählbare Schulungen aus den Bereichen Gestaltung, Verkauf/Erfolgsmanagement und Technik, die durch ein an das Bachelorstudium angelehntes Punktesystem zur Abschlussprüfung zum Bad-Manager berechtigen. Diese werden passgenau zum Gesamtkonzept von der VDS ausgewählt und empfohlen und finden in den modernen Schulungszentren der unterstützenden Sanitärmarkenhersteller statt.

Während der gesamten Weiterbildungsmaßnahme werden Sie kontinuierlich und individuell betreut – von praxiserfahrenden Dozenten sowie vom Team der VDS.

eLearning mit Moodle

eLearning übers Internet hat sich zu einer etablierten und modernen Form des gemeinsamen Lernens und Lehrens entwickelt. Die Online-Lernplattform der Bad-Akademie heißt Moodle, was für „Modular Object Oriented Dynamic Learning Environment“ steht. Die Software wird nicht nur von vielen anderen deutschen und ausländischen Bildungseinrichtungen, sondern auch in Unternehmen und Behörden angewendet.

Nachdem Sie sich bei uns eingeschrieben haben, erhalten Sie die Zugangsdaten zu unserer Lernplattform, die Sie während der Ihrer Weiterbildung nutzen können. Hier finden Sie Lerninhalte und Übungsaufgaben. Hochgeladen werden Powerpoint-Präsentationen, Lernvideos, Protokolle oder Hausaufgaben als PDF-Dateien. Zudem stellt das System vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten wie Diskussions- oder Arbeitsbereiche zur Verfügung.

Zulassungsvoraussetzungen

Das Weiterbildungsangebot der Bad-Akademie richtet sich an

  • Sanitärinstallateure mit eigener Ausstellung bzw. aktiver Nutzung von Großhandelsausstellungen sowie an deren Mitarbeiter
  • Ausstellungsmitarbeiter und Badplaner des Großhandels
  • Marketing- und Vertriebsmitarbeiter der Industrie
  •  Quereinsteiger mit etwas Branchenerfahrung